Skiwandern in Schweden
Gast zieht die Wanderskier an
Gruppenfoto mit den Skiwanderern
Johannes zeigt den Gästen den Baumbart

Skiwandern in Lappland

Spüren Sie, wie die weiche Oberfläche sanft unter Ihren Füßen nachgibt. Hören Sie das beruhigende Knarzen des Schnees. Atmen Sie die frische Luft, die Sie umgibt, ein und aus. Bestaunen Sie die atemberaubende Landschaft. Beim Skiwandern in Nordschweden vereinen Sie anspruchsvolle Aktivität für Ihren Körper mit totaler Entspannung für Ihren Geist. Genießen Sie die Weite, die Ruhe, die Klarheit. Finden Sie Ihre Mitte, genießen Sie das Land — bei einer Skiwanderung in Nordschweden.

Lappland und die Skier – eine Liebesgeschichte

Bereits vor rund 4500 Jahren benutzte die in Lappland ansässige Volksgruppe der Samen Holzbretter als Vorläufer der heutigen Skier. Bis heute sind Skier eine der größten kulturellen Errungenschaften der Region – auch abseits der sportlichen Komponente. Vielmehr wurden Sie von jeher als notwendiges Fortbewegungsmittel im nordischen Winter genutzt: Nur so konnten die Hirten mit ihren Rentieren im metertiefen Schnee schritthalten.

Die samischen Sippen nutzten die ursprünglich bis zu drei Metern langen Skier zudem als Erkennungsmerkmal und verzierten sie mit verschiedenen Mustern zur gegenseitigen Identifikation. Auch wenn sich Form und Aussehen der Skier im Laufe der Zeit verändert haben, hat das traditionellste aller Fortbewegungsmittel bis heute Bestand.

Wir wollen nicht nur unseren Beitrag leisten, diese Tradition aufrechtzuerhalten, sondern sie für unsere Gäste hautnah erlebbar machen. Erfahren Sie, was es bedeutet, die endlose Weite der schwedischen Taiga auf Skiern zu erkunden und begeben Sie sich auf eine Wanderung der besonderen Art.

Skiwandern in Skandinavien: Was Sie erwartet

Unser zertifizierter, Deutsch und Englisch sprechender Guide nimmt Sie mit auf eine Tour durch die schneebedeckte Taiga. Die Gruppe ist mit maximal sechs Personen recht überschaubar und familiär.

Die für Schneewanderungen notwendigen Skogskidor (Waldski) erhalten sie samt Teleskopstöcken von uns. Die Tour startet nach einer kurzen Einweisung in die Grundlagen des Skifahrens um 10 Uhr morgens auf unserer Huskyfarm.

Die Route führt uns über zugefrorene Seen und Sumpflandschaften und variiert je nach Schneelage und Fitness der Teilnehmer. Zwischendurch sorgen wir natürlich für eine landestypische, regionale Stärkung. Genießen Sie ein leckeres Sandwich aus selbstgebackenem Fladenbrot, belegt mit geräuchertem Rentierfleisch und stärken Sie sich für die zweite Hälfte der Wanderung (erfahren Sie hier mehr zur Verpflegung auf unseren Touren).

Nach rund fünf Stunden gelangen wir an unseren Ausgangspunkt zurück und wärmen uns bei einer Tasse Kaffee und Kuchen im Gästehaus auf, bevor wir den Tag entspannt ausklingen lassen.

Gut zu wissen: Richtig vorbereitet zum Skiwandern

Wir bieten unsere beliebte Skiwanderung täglich von Dezember bis März an. In diesem Zeitraum ist die Schneedecke über Nordschweden ausreichend stark für eine Wanderung auf Skiern. Die jeweilige Route führt über durch Wälder, zugefrorene Seen und Sümpfe und ist abhängig von Schneelage und Gruppenzusammensetzung.

Zum Skiwandern empfehlen wir robuste Winterkleidung. Die Ausrüstung besteht aus den Skiern sowie den dazugehörigen Teleskopstöcken und kann bei Bedarf ausgeliehen werden. Details finden Sie in unserer Ausrüstungsliste. Die Wanderung ist geführt und startet an unserer Huskyfarm in Storberg (ca. 23 Kilometer außerhalb von Arvidsjaur).

Fragen zu Tour, Buchung und Ausrüstung beantworten wir jederzeit gern. Nehmen Sie einfach vorab Kontakt zu uns auf.

Lappland: Immer ein Erlebnis – auch ohne Skier

Bei Wildact bieten wir eine Reihe verschiedener Winteraktivitäten an. Buchen Sie alternativ eine unserer Schneeschuhtouren oder kombinieren Sie Ihre Wanderung mit weiteren Aktivitäten inmitten der weißen Pracht Lapplands.

Erkunden Sie die schwedischen Nationalparks bei unseren Fjälltouren. Staunen Sie über die spektakulären Polarlichter und erlernen Sie das Fotografieren bei Nacht. Genießen Sie Ruhe und Entspannung beim Eisfischen. Lernen Sie die kulinarischen Besonderheiten dieses unvergleichlichen Landstrichs kennen und machen Sie sich mit dem traditionellen Handwerk der Region vertraut. In unseren Schnitzkursen stellen Einsteiger bereits nach einer kurzen Einführung eigenes Holzbesteck oder Kunstgegenstände her.

Selbstverständlich bieten wir auch für Gäste im Sommer eine Vielzahl verschiedener Abenteuer an. Entdecken Sie die Flüsse und Seenlandschaften der Region mit spannenden Kanutouren oder mieten Sie unsere praktischen Packrafts für selbstorganisierte Touren. Selbstverständlich haben wir auch spezielle Angebote für Familien und bieten komfortable Übernachtungsmöglichkeiten in unserem Wild B&B auf unserer Huskyfarm.

 

Wann

Täglich Dezember - März

Wo

Storberg 23 km außerhalb Arvidsjaur

Dauer

ca. 5 Stunden

Leistungen

  • deutsch- und englischsprachiger Guide (zertifizierter Wildnisführer)
  • kleine Gruppen (Max. 6 Personen)
  • Lunch und heiße Getränke
  • geführte Skiwanderung
  • Skiausrüstung leihweise (Ski, Teleskopstöcke)
  • Transfer von Unterkunft in Arvidsjaur und zurück

    Ausrüstung

    Hier geht's zur ausführlichen Ausrüstungsliste (PDF)

    Preis

    165 €/ Person

    Kontakt

    +46/ 73 836 44 98 oder infowildact.LÖSCHEN.ch