See und Unterkunft geniessen
Elchburger mit selbstgemachtem Brot
Doppelbett im Blockhaus
Ausblick auf die Unterkunft

Auf unserer Huskyfarm Schweden erleben

Genießen Sie die Weite der nordschwedischen Taiga. Kein Auto ist in der Umgebung zu hören. Kein Lärm. Keine Motorengeräusche. Nur der beruhigende Wind, ein paar Vögel und unsere Hunde durchdringen die Stille – Willkommen auf unserer Huskyfarm in Schweden! Willkommen in Schwedisch Lappland, dem Juwel Skandinaviens!

Lassen Sie sich an einen Ort der Ruhe entführen. An einen Ort, der Ausgangsstätte für eines größten Abenteuer Ihres Lebens sein wird. Ein Ort, wie es keinen besseren geben könnte – für Vierbeiner, die zum Laufen geboren sind. Wir begrüßen Sie auf unterer Wildact Huskyfarm!

Das Zuhause unserer Hunde

Auf einer Huskyfarm Urlaub machen? Warum nicht? – Unsere Farm ist das Zuhause unseres stetig wachsenden Huskyrudels. Fast jedes Jahr begrüßen wir Welpen in der Familie – eine aufregende Zeit, in der wir gespannt beobachten, wie der Nachwuchs in den Kreis aufgenommen wird und die Regeln des Miteinanders erlernt. Unser rund 60 Tiere umfassendes Rudel ist im Schnitt recht jung, aber zutraulich – und außerordentlich energiegeladen.

Huskys zeigen eine unbändige Energie und sind geborene Läufer, weshalb Sie im Rahmen vieler unserer Touren zum Einsatz kommen. Dabei ständig an ihrer Seite:  unsere Guides und Wildnisführer. Die langen Trainingsfahrten und Wanderungen durch die schwedische Natur schweißen Mensch und Tier zusammen. Unser Team kennt die Huskys genau – und die Huskys vertrauen uns wiederum blind. Eine besondere Beziehung, die unsere Gäste spüren können.

Der Startpunkt für Abenteuer

Unsere Huskyfarm ist das Herzstück von Wildact – und damit ein echtes Husky Abenteuer Camp. Hier, im Süden Lapplands können Sie im rustikalen Wild B&B, ganz nah bei den Hunden übernachten, bevor Sie sich morgens mit ihnen und unseren Guides auf Tour begeben.

Zum B&B gehört das Gästehaus mit Gemeinschaftsraum zum Essen und Zusammenkommen, eine Sauna sowie weitere Übernachtungsmöglichkeiten außerhalb des Hauptgebäudes: Das Svensk Hus, Aurora Suite, Treehouse und das Timmerhus. Egal, ob sie alleine, als Paar oder Familie anreisen – wir bieten die richtige Unterkunft für Ihre Bedürfnisse.

Erkunden Sie, ausgehend von unserer Huskyfarm Lappland: Im Winter bieten wir Hundeschlittentouren an, bei denen Sie auch als Ungeübter nach kurzer Zeit selbst das Steuer übernehmen können: Je nach gewünschter Route und Dauer haben Sie eine breite Auswahl von Schnupper- über Tagestouren bis hin zu mehrtägigen, ausgeprägten Fjälltouren. Wer uns im Sommer besucht, kann sich auf eine spannende Wanderung mit den Huskys in die Wildnis begeben.

Kulinarische Highlights

Ein Huskyfarm Urlaub bietet nicht nur tolle Landschaften und spannende Aktivitäten – auch kulinarisch kommen Sie voll und ganz auf Ihre Kosten. Nach all den Jahren in diesem einzigartigen Landstrich sind wir mit den Besonderheiten der regionalen Küche vertraut. Mehr noch: Es ist uns ein Anliegen, unseren Gästen typische Speisen ursprünglich und authentisch anzubieten.

Dabei wollen wir so viel möglich selbst zuzubereiten. Brot, Kuchen, Kekse und weiteres Gebäck kommen aus dem heimischen Ofen. Im Rahmen unserer wilden Küche bieten wir warme Speisen an, die direkt über dem offenen Feuerzubereitet werden. Selbstverständlich geben wir unseren Gäste die Möglichkeit uns beim Kochlöffelschwingen zu unterstützen und das ein oder andere Rezept mit in die Heimat zu nehmen.

Ein Ort, der seinesgleichen sucht

Anstatt nicht genutzte Höfe oder Gebäude verfallen zu lassen, ist es in Lappland üblich, frühere Bauernhöfe zu rekultivieren und ihnen durch eine alternative Nutzung neues Leben einzuhauchen. Auch unsere Huskyfarm beherbergte früher Kühe und Ziegen, bevor wir uns mit den Hunden hier niederließen.

Sie liegt am Rande der Siedlung Storberg. Von hier sind es ca. 25 km bis zum Zentrum der 4.000-Einwohner-Stadt Arvidsjaur. Im Umland leben weitere 1.500 Menschen, verteilt auf kleinere Siedlungen, die zur Gemeinde gehören.

Unsere Farm liegt inmitten dieser fantastischen Landschaft zwischen einem kleinen See und dem 750 Meter hohen Berg Akkanålke, den Sie selbstverständlich im Rahmen unseres Huskytrekkings oder einer Tageswanderung besteigen können. Der Blick vom höchsten Punkt über das ganze Tal ist absolut atemberaubend.

Insgesamt drei Naturreservate umgeben unser Camp. Im Südwesten liegt das Reservat Bålkaberget, das zu großen Teilen aus Moor-, See- und Bachsystemen besteht. Am Südrand erhebt sich der Hügelzug Norra Surliden mit Erhebungen bis ca. 620 m.ü.M. Hier finden sich mehr als 500 Jahre alte Bäume und atemberaubende Panoramen aus typischen Gebirgslandschaften, alpiner Flora und seltenem Urwald. Die Landschaft bietet einen einmaligen Lebensraum für verschiedenste Tierarten. Von hier aus sind es nur noch 150 Kilometer bis zum nördlichen Polarkreis.

Immer draußen, immer aktiv: Unsere Angebote

Neben den Huskyabenteuern bieten wir sowohl im Sommer als auch im Winter eine ganze Bandbreite weiterer Aktivitäten an. Nutzen Sie einen Besuch während der Sommermonate für Kanutouren durch die weitläufigen See- und Flusslandschaften der Region. Begeben Sie sich auf spannende Wildniswanderungen oder kombinieren Sie Wanderungen zu Wasser und zu Lande auf einer abwechslungsreichen Packraftingtour.

Erleben Sie die Kultur der hiesigen Urbevölkerung und lernen Sie die Grundlagen des Schnitzens oder probieren Sie landestypische Spezialitäten – traditionell über offenem Feuer zubereitet – im Rahmen unserer „wilden Küche“. Natürlich lassen sich viele unserer Angebote auch in Kombitouren verbinden. Für Familien bieten wir spezielle Abenteuertouren zu festen Terminen an. Lappland hat so viel zu bieten – überzeugen Sie sich selbst. Selbstverständlich assistieren wir Ihnen gerne, falls Sie vorab Fragen zu Ausrüstung, Anreise oder unseren Angeboten rund ums Thema Huskyfarm Urlaub haben. Kontaktieren Sie uns einfach hie!