Ein weisser Alaskan Husky am Schlitten angespannt
Einführung ins Hundeschlitten fahren vom Guide
Guide erklärt dem Gast das Hundeschlitten fahren
Gast lenkt eine Hundeschlitten

Husky Halbtagestour – Musher auf Zeit werden

Erkunden Sie die wilde Schönheit Schwedisch Lapplands mit Ihrem eigenen Hundeschlittengespann. Auf der Husky Halbtagestour werden Sie in die Kunst des Hundeschlittenfahrens professionell eingeführt und können eigenständig ein Gespann von vier bis fünf Huskys führen. Sie lernen wie Sie unsere Huskies mit Kommandos führen und flitzen anschliessend mit dem Schlitten durch die verschneite Traumlandschaft.

Mit der Husky Halbtagestour ein Abenteuer erleben

Die Kraft, Ausdauer und der natürliche Bewegungsdrang der Huskys macht sie zu den idealen Begleitern des Menschen auf ihren Fahrten durch schier unendliche Schneelandschaften. Vielerorts auf der Welt werden Hundeschlittenrennen veranstaltet. Die bekanntesten unter ihnen sind der Yukon Quest (das härteste Rennen) und Iditarod (das längste Rennen). Beide werden jährlich in Alaska ausgetragen. Wahrscheinlich möchten Sie aber nicht, wie der Iditarod-Streckenrekordhalter Mitch Seavey, gleich acht Tage auf dem Schlitten verbringen, sondern erst mal einfach Hundeschlitten-Luft schnuppern? Dafür ist die Husky Halbtagestour von Wildact der ideale Einstieg.

Die Husky Halbtagestour ist mehr als nur Hundeschlittenfahren

Der Treffpunkt für die Husky Halbtagestour ist unsere Huskyfarm. Die Winter in Schweden sind kalt. Um den tiefen Temperaturen auf der Halbtagestour trotzen zu können ist spezielle Kleidung nötig, welche Sie von uns leihweise erhalten. Warm eingepackt machen wir uns gemeinsam auf den Weg zum Zwinger, wo wir von den Hunden bereits freudig erwartet werden. Die Guides werden Sie hier in die Technik des Hundeschlittenfahrens einführen. Anschliessend lernen Sie Ihr persönliches Gespann kennen und werden schnell merken, dass sich die Hunde genau so sehr auf den Ausflug freuen wie Sie. Die Huskys für die Halbtagestour sind bereits vor unserer Ankunft an den Schlitten gespannt worden und Sie können entspannt zusammen mit dem Guide aufbrechen. Zu Beginn erhalten Sie zusätzliche Unterstützung vom Doghandler-Team, damit sich jeder Teilnehmer wohl und sicher auf dem Schlitten fühlt. Auf der Halbtagestour fahren Sie während zwei Stunden in der Gruppe durch die verschneite Landschaft Lapplands und fühlen die Kraft und den Spass der Hunde. Rasch lassen Sie Ihren Alltag hinter sich. Nach der Wiederankunft auf der Huskyfarm haben Sie Gelegenheit, den Hunden nahe zu kommen und helfen, sie los zu binden. Nach der Kleiderrückgabe haben Sie im Hauptgebäude bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit noch mit den Guides zu plaudern und das Erlebte Revue passieren zu lassen.

Hundeschlittenfahrten in Lappland bei uns buchbar

Möchten Sie mehr als einen halben Tag mit dem Hundeschlitten unterwegs sein und sich wie Jack London fühlen? Mit Wildact haben Sie die Möglichkeiten auch Ganztagestouren oder längere Touren von jeweils einer halben Woche bis zu einer ganzen Woche inklusive Übernachtung auf der Huskyfarm zu buchen. Wir können Ihnen auch ein ganz spezielles Husky Erlebnis über Silvester anbieten.

Ist der Wunsch nach Freiheit und Abenteuer noch grösser und haben Sie bereits Erfahrung im Hundeschlittenfahren gesammelt, sind die klassische Fjälltour oder die Fjälltour Kungsleden genau das richtige für Sie. Auf den mehrtägigen Touren durch die Gebirge und Hochebenen mit Übernachtungen in STF-Hütten lernen Sie die Wildheit und Schönheit Lapplands auf eine eindrückliche Art und Weise kennen.

Für erfahrene Hundeschlittenführer bieten wir zudem den zehntägigen Fjäll Expolorer an, welcher individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten wird. Haben Sie nur ein Wochenende Zeit und möchten so viel wie möglich in Lappland erleben? Unser Angebot Lappland Weekend  beinhaltet unter anderem nebst einer Hundeschlittentour auch eine tolle kulinarische Schneeschuhwanderung durch die spektakuläre Landschaft Nordschwedens. Nutzen Sie die Chance und buchen Sie Ihr Traum-Huskyabenteuer bei Wildact in Lappland.

Die Wildact Huskyfarm – Auch im Sommer eine Reise wert

Werden die Tage länger und wärmer, schmilzt der Schnee und die Hundeschlitten müssen verstaut werden. Auf unserer Huskyfarm kehrt dennoch keine Ruhe ein. Auch im Sommer überzeugen wir Sie mit einem abwechslungsreichen Programm. Zur Auswahl stehen nebst spannenden Workshops zum Thema Schnitzen auch Wanderungen, Kanutouren oder Husky-Trekkings. Zudem bieten wir spezielle Familienwochen mit abwechslungsreichen und kindgerechten Aktivitäten an. Machen Sie Ihren Familienurlaub mit Wildact unvergesslich. Unser Team freut sich auf Sie.

 

Wann

Täglich Dezember-März

Wo

Storberg 23 km ausserhalb Arvidsjaur

Dauer

3–4 Stunden
2 Stunden reine Fahrzeit

Leistungen

  • Transfer ab Unterkunft in Arvidsjaur zur Huskyfarm und retour
  • Leihweise Thermojacke, Thermohose, Spezial-Musherhandschuhe und Stiefel
  • Jeder lenkt seinen eigenen Hundeschlitten
  • Hundeschlitten-Gespann von 4-5 Hunden
  • Kaffee und Kuchen nach der Tour
  • Deutsch- und englischsprachiger Reiseleiter
  • Max. 6 Personen in einer Gruppe

Preis

205 €/ Person

Kontakt

+46 73 836 44 98 oder per Email