Feuer in Grillhütte
Gast mit Husky
Gast fotografiert den Sonnuntergang im Januar
Skiwandern durch den Wald

Lappland Urlaub im Winter: Die Natur erleben

Willkommen im Winterwunderland! Die spannendste und längste Jahreszeit im schwedischen Lappland ist der schneereiche Winter. Mit frostigen Temperaturen von bis zu minus 35 Grad stellt der Winter in Schweden Mensch und Tier vor so einige Herausforderungen. Die Schönheit der verschneiten Landschaft, die tanzenden Nordlichter und die tiefe Stille der Taiga entschädigen allerdings für die noch so kalte Nasenspitze. Eine Reise nach Lappland im Winter verspricht nebst Ruhe und Besinnung jedoch auch viel Abwechslung und Abenteuer.

Selber Hundeschlitten fahren: Auch für Anfänger kein Problem

Die Kufen flitzen über den Schnee und die Hunde toben freudig hechelnd durch die atemberaubende Landschaft. Buchen Sie Ihren Aktivurlaub im Winter bei uns in Lappland und erfüllen Sie sich einen Traum. Erleben Sie das Abenteuer Hundeschlittenfahren hautnah und gleiten Sie warm eingepackt im Schlitten durch die eisige Landschaft oder übernehmen Sie eigenständig das Kommando über die Hunde. Dazu brauchen Sie keine speziellen Vorkenntnisse, alles was Sie benötigen wird von uns zu Verfügung gestellt und ein erfahrener Musher (Gespannführer) begleitet Sie durch das Erlebnis Hundeschlittenfahrt. 

Gespannführer auf Zeit: Normale Fitness und Ausdauer genügen

Möchten Sie die Zügel oder, besser gesagt, das Gespann selber in die Hand nehmen? Kein Problem! Unsere Huskies  sind ausgezeichnet trainiert und gehorchen aufs Wort. Ob ein entspannter Tagesausflug oder eine mehrtägige Tour, bei uns finden Sie garantiert das Husky Erlebnis, welches Sie sich schon immer erträumt haben. Gerne beraten wir Sie individuell über das für Sie ideale Angebot.

Huskytouren im Winter: Beste Ausrüstung für extreme Bedingungen

Die Winter in Schweden sind kalt und Temperaturen von bis zu minus 35 Grad hält eine normale Skijacke nicht mehr stand. Um die Hundeschlittenfahrten geniessen zu können, ist eine spezielle Ausrüstung unabdingbar. Damit Sie sich für Ihren Winterurlaub in Lappland nicht extra mit spezieller Kleidung eindecken müssen, wird diese von uns zur Verfügung gestellt. Nebst spezieller Jacke und Hose erhalten Sie unter anderem auch Polarstiefel und Musher-Handschuhe. Eine detaillierte Packliste erhalten Sie bei der Buchung selbstverständlich dazu.

Winterurlaub in Lappland: Mehr Abwechslung geht nicht

Eine Reise in den hohen Norden lohnt sich immer, besonders aber im Winter, denn nebst einer Tour mit dem Hundeschlitten gibt es viele weitere tolle Möglichkeiten, in Schweden einen Aktivurlaub im Winter zu verbringen. Die zugefrorenen Seen und die schneebedeckten Berge bieten ideale Voraussetzungen für ausgedehnte Schneeschuhtouren. Zu Fuss erkunden Sie die verschneite Traumlandschaft und werden immer wieder staunend innehalten. Eine weitere Möglichkeit, die Vielfalt des schwedischen Winters und besonders der Taiga zu entdecken, ist eine Skiwanderung. Gut ausgerüstet mit den breiten Skogskidor (Waldski) wird die Tagestour garantiert ein unvergesslich schönes Erlebnis.

Möchten Sie auf Ihrer Schwedenreise einen Tag ausspannen? Dann versuchen Sie sich am traditionellen Eisfischen. Zuerst wird in einen zugefrorenen See ein Loch gebohrt und anschliessend ist dann Ihre Geduld gefragt. Versorgt mit warmen Getränken und dicken Jacken wird der Ausflug garantiert ein unvergessliches Erlebnis.

Ein Highlight jeder Lapplandreise im Winter sind die Nordlichter. Verpassen Sie dieses einzigartige Naturspektakel auf keinen Fall. Um die Lichter möglichst gut sehen zu können, ist ein dunkler Ort, abseits der Lichter der Stadt notwendig. Genau dahin bringen wir Sie bei unseren Nordlichttouren. Möchten Sie die tanzenden Lichter fotografisch dokumentieren? Gerne zeigen wir Ihnen ausführlich, wie Sie mit der Kamera die spektakulären Schleier am Himmel am schönsten festhalten können.

Entdecken Sie mit uns auf Ihrer Winterreise die einzigartige Schönheit Lapplands. Mit einer Lapplandtour stürzen Sie sich jeden Tag in ein neues winterliches Abenteuer und entdecken die Vielfalt Schwedens in kleinen Gruppen. Übernachten können Sie bei uns in einem der gemütlichen Huskyfarmoder in einem Hotel in der Nähe der Huskyfarm. Damit Sie jeden Tag gestärkt in die eisigen Aktivitäten starten können, verwöhnen wir Sie mit unserem grosszügigen Frühstücksbuffet. Mittags und abends entführen wir Sie auf eine kulinarische Reise durch die Küche Lapplands. Zudem bereiten wir im Winter verschiedene Menüs direkt auf dem offenen Feuer zu. Entdecken Sie schon vor Ihrer Anreise unser kulinarisches Angebot.

Buchen Sie noch heute Ihren winterlichen Traumurlaub bei uns in Lappland. Wir beraten Sie gerne individuell.