Flammlachs in Lappland
Elcheintopf im Dutch Oven
Brot backen im Dutch Oven
Outdoorküche in Schweden

Outdoor-Küche Lappland

Geschmackvolles Outdoor-Kochen in mitten der schönsten Natur Lapplands. Lernen Sie die grundlegenden Kenntnisse der Outdoor- und Camping-Küche mit dem Dutch Oven im Feuer oder auf dem Gaskocher. Lassen Sie sich inspirieren von unseren Rezepten und den verschiedenen Koch- und Backmöglichkeiten und einem angeregten Austausch zwischen Gleichgesinnten. Bei uns lernen Sie die etwas edlere Variante der Outdoor-Küche. Wir zeigen wie Sie den selbst gefangenen Fisch verarbeiten können und Sie konservieren die gesammelten Früchte des Waldes als Mitbringsel.

 

Kursleitung:

Fabian Mendelin ist begeistert vom Kochen und Backen über offenem Feuer. Speziell angetan hat es dem eigentlichen Elektromeister und vieltalentierten Naturmenschen vor allem der Dutch Oven. Er gründete den Brand
Lian Cooking, unter welchem laufend neue Rezepte entstehen. Dabei ist der robuste Gusseisentopf ein treuer und stetiger Begleiter. 
https://www.instagram.com/lian_cooking/

Kursinhalt die Schwerpunkte:

  • Gemeinsames Kochen in kleinen Teams
  • Zutaten aus der Natur verwenden
  • Mit einheimischen Produkten kochen
  • Zusammen Essen und genießen
  • Inspiration für Outdoor-Partys und Urlaub im Camper
  • Zusätzlich stimmungsvolle Fotos machen - wir zeigen wie Sie ihre persönliche Kochstory präsentieren können

Reiseprogramm

1.Tag (Sonntag) Anreise – Einführung ins Thema
Je nachdem welches Transportmittel Sie wählen um nach Arvidsjaur zu gelangen holen wir Sie vom Flughafen bzw. Bahnhof ab, oder wir empfangen Sie direkt bei uns auf der Huskyfarm. Hier können Sie Ihr Zimmer beziehen, die Farm erkunden und die ersten Schnappschüsse machen.

Abendessen im Gästehaus mit anschließender Einführung ins Thema, sowie Besprechung des Ablauf und die Woche.

2. Tag (Montag) Kochkurs 1: Backen im Dutch Oven Süßes und Salziges
Nach einem reichhaltigen Frühstück in unserem Gästehaus starten Sie gestärkt in den Tag.
Als erstes werden Sie mit den verschiedenen Outdoor-Kochutensilien vertraut gemacht, erfahren mehr über deren Anwendung sowie deren Pflege. 
Danach geht es nach draußen zu unserer großzügigen Feuerstelle auf der Farm. Wir backen Brote und Gebäck im klassischen Gusseisentopf (Dutch Oven) auf heißen Kohlen, im Campingbackofen (Omnia) oder direkt im Feuer. Wir arbeiten in kleinen Teams mit den einzelnen Rezepten und Zutaten, die für Sie bereit stehen.

Schwerpunkte:

  • Klassische sowie Sauerteig Brote
  • Schwedische Zimtschnecken
  • Kuchen
  • Knäckebrot

Das Mittagessen wird im Dutch Oven gebacken. Natürlich etwas „Brotiges“ aber mit Würze. Guten Appetit oder smaklig maltid*.

Nach einem vielseitigen Backtag haben Sie die Möglichkeit in unserer Blockhaus-Sauna am See zu entspannen oder die Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Das Abendessen, ein traditionelles lappländisches Gericht, wird dann im Gästehaus serviert.

3. Tag (Dienstag) Kochkurs 2: Jäger und Sammler - Konservieren von Lebensmitteln
Das Frühstück wird im Gästehaus serviert - natürlich mit Ihrem selbst gebackenen Broten. Danach begeben wir uns in die schönen Wälder rund um Arvidsjaur. Zu dieser Zeit bietet dieser unzähligen Beeren und Pilze. Bei unserem Streifzug erzählt euch der Wildnisführer Wissenswertes über den Wald, die Pflanzenwelt und welche Dinge essbar sind. Sie beginnen gleichzeitig mit dem Sammeln der Leckereien. Nach einer Wanderung von ca. 2-3h erreichen wir unser Ziel am See. Wir zeigen Ihnen worauf beim Angeln geachtet werden muss. Das Mittagessen wird im Wald am offenen Feuer zubereitet.

Zurück auf der Farm zeigen wir Ihnen verschiedenen Möglichkeit die Fische und die Beeren zu konservieren.

Schwerpunkte:

  • Fische räuchern
  • Beeren zu Marmelade und Chutney verarbeiten
  • Pilze trocknen und einmachen

Einen Teil der gesammelten Heidelbeeren verarbeiten wir zu einer leckeren Blaubeersuppe (Blåbärsoppa) die wir am Nachmittag als Zwischenmalzeit genießen. Zum Abendessen genießen Sie Flammlachs den wir für Sie in der Grillhütte am See zubereiten.

4. Tag (Mittwoch) Kochkurs 3: Auf den Spuren der Sami - Abendessen aus dem Dutch Oven
Heute heißt es früh raus. Das Frühstück bereiten wir am offenen Feuer zu. Sie können wählen: entweder aktiv bei der Frühstück- Zubereitung teilnehmen, oder bei der Morgenfütterung der Huskies dabei sein. Beim gemeinsamen Frühstück erzählt Ihnen der Musher alles Wissenswerte über Huskies, seine Arbeit und das Leben mit den Hunden. Danach Fahrt nach Båtsuoj, Samicenter (liegt ca. 50km von uns entfernt). Dort angekommen werden wir von einer Sami in Empfang genommen. Sie erfahren mehr über die samische Kultur, Traditionen und Bräuche sowie allgemein über das Leben der Sami früher wie auch heute. Das Mittagessen wir in einer traditionellen Behausung der Ureinwohner für uns gekocht. Zurück auf der Huskyfarm kochen wir in kleinen Teams ein dreigängiges Menü über dem offenen Feuer.

Schwerpunkte:

  • Vorspeise
  • Fleisch im Dutch Oven garen
  • Gemüse in der Glut kochen
  • Risotto im Dutch Oven
  • Nachtisch mit Blaubeersoufflé

Wir genießen den letzten gemeinsamen Abend mit feinem Essen. Mit etwas Glück können wir bereits die ersten Nordlichter der Saison erspähen.

Tag 5. Tag (Donnerstag) Abreise – Hej då**
Nach spannenden und ereignisreichen Tagen heißt es Abschied nehmen.

 

*guten Apetit

**Aut Wiedersehen

 

Wann

Termine 2020:
30.08.- 03.09.2020

Wo

Storberg 23km südlich von Arvidsjaur

Nach Arvidsjaur in Nordschweden Reisen
» mehr

Dauer

5 Tage
(2 Tage An-/ Abreise)

Leistungen

  • Deutschsprachige Kursleitung/ Wildnisführer
  • max. 8 Personen in einer Gruppe
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit WC/Dusche
  • Vollpension 
  • Leihausrüstung laut Programm
  • Aktivitäten laut Programm, geführt
  • freie Benutzung der Sauna beim Gästehaus
  • Hotpot
  • Deutschsprachige Kursleitung
  • Kursunterlagen mit Rezepten und mehr

 

Nicht inbegriffen

  • Flug, Anreise/Abreise
  • Alkoholische Getränke und Softgetränke

Preis

980.- Euro/Person inkl. *Unterkunft im Doppelzimmer
850.- Euro/ Person bei Übernachtung im Camper