GRANOLA REZEPT

Unsere Granola-Hausmischung ganz einfach zu Hause Nachbacken. Mit diesem Rezept könnt Ihr Euer eigenes Knuspermüsli je nach Geschmack zubereiten.

 

Knuspriges Frühstücksmüsli

Für unser Frühstücksbuffet tüfteln wir immer wieder an neuen Müslirezepten herum und tischen gerne lokale Leckerbissen auf. Ein begehrter Klassiker ist dabei unsere Granola-Hausmischung. Das Knuspermüsli ist ganz einfach herzustellen und die Zutaten und Mengen können je nach Geschmack variiert werden. 


Zutaten:

  • 1300g Flocken (300g Haferflocken, 600g Dinkelflocken, 300g Roggenflocken, 100g Reisflocken)

  • 800g Nüsse und Kerne (200g Mandeln, 125g Kürbiskerne, 125g Sonnenblumenkerne, 150g Sesam, 100g Walnüsse, 100g Haselnüsse)

  • 600g Ahornsirup

  • 240g Olivenöl

  • 1 TL Salz

  • 2 TL Zimt 

  • 3 Esslöffel Kakao 

  • 1000g getrocknete Cranberries, Aprikosen, Apfel, Rosinen, etc. 


Zubereitung:

1. Alle Zutaten bis und mit den Haselnüssen zusammen in eine grosse Schüssel geben. 

2. Ahornsirup, Olivenöl, Salz und Zimt dazugeben und mit den Händen gut vermischen. Da die Masse sehr klebrig wird empfehlen wir mit Handschuhen zu arbeiten. 

 

3. Ca. ein Drittel der Masse in eine separate Schüssel geben und mit dem Kakao mischen. 

4. Die beiden Schüsseln separat auf einem Blech verteilen und für 30 Minuten bei 170 Grad Celsius rösten. 

5. Nun sollte die geröstete Masse erst gut abgekühlt werden. Erst danach gibt man die getrockneten Früchte dazu. 

6. Granola abfüllen und fertig ist das selbstgemacht Knuspermüsli! 

Bei unseren Übernachtungen ist das Frühstück inbegriffen. Auch am Abend bekochen wir Sie gerne mit lokalen Leckerbissen.

 

 

Zurück